Zum Inhalt springen
Bäcker Foto: colourbox

Wohnen, Arbeiten, Mobilität

rad Foto: AF

Mobilität verbessern

Für die Verbindungen in der Samtgemeinde sind nicht nur intakte Straßen, sondern auch Rad- und Fußwege von großer Bedeutung. Dabei geht es sowohl um die Sanierung vorhandener Wege, als auch um den Bau von neuen und vor allem sicheren Wegen für alle. Damit Menschen auch Alltagswege mit dem Fahrrad zurücklegen, sind darüber hinaus gute und sichere Abstellmöglichkeiten an Haltestellen ebenso wichtig wie die Möglichkeit, Fahrräder in öffentlichen Verkehrsmitteln mitnehmen zu können. Ein guter ÖPNV mit verlässlicher Taktung spielt eine bedeutende Rolle und muss gewährleistet werden.

tafel Foto: AF

Tourismus und Wirtschaft fördern

In unserer Samtgemeinde gibt es viele touristische Highlights – die möchte ich noch stärker hervorheben und bekannt machen. Gleichzeitig müssen finanzielle Anreize dazu beitragen, dass vorhandene Übernachtungs- und Bewirtungsangebote erhalten bleiben und neue geschaffen werden. Mit einer gezielten und modernen Wirtschaftsförderung möchte ich dazu beitragen, dass die Samtgemeinde für die Unternehmen als Standort attraktiv bleibt und Ansiedelungsmöglichkeiten für neue geschaffen werden.

enso Foto: AF

Arbeiten vor Ort und Nahversorgung

Zukünftig soll es noch mehr Möglichkeiten geben, auch vor Ort arbeiten zu können. Wie wichtig neben der Verkehrsanbindung eine zuverlässige, schnelle und funktionierende Internetverbindung für ein Unternehmen ist, weiß ich aus mehr als 20jähriger selbstständiger Tätigkeit auf dem Dorf. Der Ausbau der Breitbandversorgung muss weiter vorangetrieben und neue Angebote wie der Co-Working Space umgesetzt werden. Zudem kann die Nahversorgung noch besser mit weiteren kleinen Hofläden und über Wochenmärkte wie in Wulmstorf und Felde sichergestellt werden.

Altes Ehepaar Foto: colourbox

Bedarfsgerechtes Wohnen

Um allen Bedarfen, auch angesichts einer alternden Gesellschaft, gerecht zu werden, möchte ich verschiedene Wohnformen unterstützen. Das kann Wohnen im Eigentum oder zur Miete ebenso sein wie betreutes Wohnen oder Wohnungsgenossenschaften. Wichtig ist mir, dass Wohnen insgesamt bezahlbar bleibt und zudem alte Menschen möglichst lange in ihrer gewohnten Umgebung bleiben können. Ich begrüße die geplante Einrichtung einer Kurzzeitpflegestation und setze mich für eine optimale Unterstützung unserer Sozialstation sowie den Erhalt aller ambulanten Pflegedienste und stationären Pflegeeinrichtungen ein.